Das 76. Automobilrennen, der Grand Prix Automobile de Monaco, findet von Donnerstag 24. bis Sonntag 27. Mai 2018 statt. Wenn Sie einen professionellen Fotografen in Monaco für Fotoaufnahmen zum Grossen Preis von Monaco suchen, können Termine zu Fotoshootings reserviert werden.

Fotograf in Monaco fotografiert den Grossen Preis der Formel 1 in Monaco

Grosser Preis in Monaco Themenshooting


Wenn Sie sich für Fotografie zum Thema Formel 1 in Monaco interessieren, melden Sie sich bitte rechtzeitig. Zum grossen Preis von Monaco sind Hotels für Fotoshootings komplett ausgebucht.

Fotograf zum Grand Prix 2018 in Monaco

Als frei arbeitender Fotograf bei der Formel 1 in Monaco, kann man sehr flexibel fotografieren und filmen. Beeindruckende Fotoaufnahmen auf Luxusyachten, in Luxushotels, auf privaten Terrassen, in der Boxengasse, bei Formel1-Parties, mit Prominenten und im Formula One Paddock Club™ sind beim populärsten Rennen der Saison in Monaco realisierbar. Die Formel 1 bietet mit dem Grossen Preis von Monaco die ideale Kulisse für bedeutsame Foto- und Filmaufnahmen zur Erinnerung. Wenn Sie einen Fotografen zum Großen Preis von Monaco buchen wollen, bitte per E-Mail Jenny@Photographer-Monaco.com oder facebook.com/PhotographerMonaco Kontakt aufnehmen.


Fotograf in Monaco fotografiert den Grossen Preis in der Fairmontkurve in Monaco

Haarnadelkurve am Hotel Fairmont

Vorbereitungen zum Grossen Preis von Monaco

Intensive Vorbeitungen zum Grossen Preis der Formel 1 in Monaco sind Monate vorher sichtbar. Die Boxengasse wird aufgebaut, Leitplanken, Zäune und riesige Tribünen werden installiert. Balkone und Terrassen mit Sicht auf die Rennstrecke werden erweitert um noch mehr Rennsport-Fans Platz zu bieten. Tickets und Karten zum Grossen Preis von Monaco sind auf offiziellen und inoffiziellen Webseiten auch mit zusätzlichen Leistungen erhältlich.


FIA Formula One World Championship in Monaco

Die Rennstrecke durch die Stadtbezirke Monte Carlo und La Condamine verläuft direkt mit der Casino-Kurve am prominenten Casino von Monaco vorbei. Der Stadtkurs Circuit de Monaco kann nur mit relativ geringer Geschwindigkeit befahren werden. In der Haarnadelkurve am Hotel Fairmont wird von den Formel-1-Fahrern die geringste Geschwindigkeit aller Formel 1 Rennstrecken gefahren. Beim Grand Prix de Monaco endet ein Fahrfehler des Rennpiloten an der Leitplanke. Ein zu langer Boxenstopp nimmt dem Fahrer die Chance auf den Titelgewinn. Der Höhepunkt jeder Formel 1 Saison zieht Prominente, Schauspieler, Musiker, Filmstars, Rennfahrer, Funktionäre, Sportler, Journalisten und Medienvertreter in das Fürstentum Monaco. Formel 1 Rennsport-Enthusiasten kommen aus der ganzen Welt um beim Grossen Preis von Monaco dabei zu sein.


Exklusivste Promi-Partys zum Grossen Preis in Monaco

In Monaco werden die exklusivsten Partys in der Amber Lounge und auf Superyachten gefeiert. Prominente Musiker, Schauspieler, Rennfahrer und Fotomodelle trifft man am Freitag, Samstag oder Sonntag zur after-Party in der Amber Lounge. Die Formel 1 Rennfahrer beteiligen sich jedes Jahr als Modelle bei einer exklusiven, internationalen Wohltätigkeits-Modeschau und präsentieren luxuriöse Herrenmode-Kollektionen. Buchen kann man Monaco Grand Prix Packages mit Limousinen-Transport, Hubschrauber und Privatjet. Geboten wird eine unvergessliche Aussicht auf das Rennen von einer Terrasse, exklusive Hotelzimmer, Besuche im Paddock Club™ und VIP Tables. Bevorzugt man die exklusive Aussichten von einer 30 Meter 3-Deck-Luxusyacht, wählt man das Monaco F1 Yacht Package mit kontinentalem Frühstück, Gourmet-Buffet, Gourmet-Menü, Abend-Tee und den ganzen Tag geöffneter Bar mit unlimitiertem Champagner-Genuß.


Programm Formel 1 Grand Prix in Monaco, Donnerstag 24. Mai 2018

07.00 Uhr Schließung der Strecke für den Straßenverkehr
10.00 Uhr bis 11.30 Uhr Erstes freies Training der Formel 1
12.00 bis 12.45 Uhr Freies Training Formel 2
14.00 bis 15.30 Uhr 2. Training der Formel 1
16.15 bis 16.31 Uhr Qualifizierung GP2 - Gruppa A
16.39 bis 16.55 Uhr Qualifizierung GP2 - Gruppa B
17.30 bis 18.15 Uhr Porsche Supercup Training
19.30 Uhr Strecke wird für öffentlichen Verkehr freigegeben


Programm Formel 1 Grand Prix in Monaco Freitag 25. Mai 2018

06.00 Uhr Schließung der Strecke für Straßenverkehr
08.00 bis 08.45 Formel Renault 2.0 - Training
09.45 bis 10.15 Porsche Supercup - Qualifizierung
11.15 bis 12.20 GP2 - Start Rennen 1
12.50 bis 13.20 GP2 - Renault Sport
14.00 Öffnung der Strecke für Straßenverkehr


Programm Formel 1 Grand Prix in Monaco Samstag 26. Mai 2018

07.00 Schließung der Strecke für Straßenverkehr
09.00 bis 09.25 Uhr Qualifizierung Serie A Renault 2.0
09.30 bis 09.55 Uhr Qualifizierung Serie B Renault 2.0
11.00 bis 12.00 Uhr 3. Freies Training der Formel 1
14.00 bis 15.00 Uhr Qualifizierung der Formel 1
16.10 bis 17.00 Uhr 2. Rennen GP2
18.30 Uhr Öffnung der Strecke für den Straßenverkehr


Programm Formel 1 Grand Prix in Monaco 27. Mai 2018

07.00 Schließung der Strecke für Straßenverkehr
09.45 bis 10.20 Uhr Porsche Supercup Rennen
11.10 bis 11.40 Uhr Formel Renault 2.0 Rennen
12.30 Uhr Formel 1 - Parade Piloten der Formel 1
13.15 Uhr Ehrenrunde - LL.AA.SS Prinz und Prinzessin von Monaco
14.00 Uhr Start 76. MONACO F1 GRAND PRIX™ 2018
19.30 Uhr Öffnung der Strecke für Straßenverkehr


Relaxen und Genießen beim Grossen Preis in Monaco

Alle Hotels und Restaurants präsentieren zum Grossen Preis in Monaco besondere Menüs und Delikatessen. Die Amber Lounge bietet eine herrliche Aussicht auf das Mittelmeer, während die Köche köstliche Gourmet-Menüs zubereiten. Menüvorschläge "Amber Lounge Dining Menu" können auf der Homepage als PDF-Datei heruntergeladen werden. Das Angebot gilt mit unbegrenzten erlesenen Weinen.


Prominente Gäste beim Grossen Preis in Monaco

Prominente Gäste der Amber Lounge in Monaco waren neben Rennpiloten, Milliardären und Supermodels der kanadische Pop-R&B-Sänger Justin Bieber, R&B-Sänger und Songwriter Taio Cruz, Fußballspieler Gareth Bale, TV-Schauspielerin und Modell Kimberly Noel Kardashian West, der US-amerikanische Schauspieler Kellan Lutz, die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin Jennifer Lawrence. Schauspielerin, Sängerin und Modell Vanessa Hudgens, Songwriterin und Schauspielerin Pixie Lott, Film- und Theaterschauspieler Nicholas Hoult, die Modedesignerin, Fotomodell und Schauspielerin Paris Hilton, der schwedischer Sänger und Songwriter John Martin, Fußballspieler Emile Heskey, Schauspielerin und Fotomodell Esther Cañadas, Fotomodell und Schauspielerin Rachel Hunter, die Pop-Girlgroup Sugababes, der britischer Modeschöpfer Matthew Williamson, Pop-Sänger Brian McFadden, der US-amerikanische Filmschauspieler Victor Rasuk. In Monaco werden exklusive Treffen mit Formel-1-Piloten und Autogramme organisiert. Die Automobilrennfahrer Nico Erik Rosberg, Lewis Hamilton, Sebastian Vettel, Felipe Massa, Romain Grosjean, Adrian Sutil, Paul di Resta, David Coulthard, Mika Hakkinen, Eddie Irvine, Heikki Kovalainen, Bruno Senna, Vitantonio Luizzi, Giancarlo Fisichella und Jérôme d'Ambrosio zeigen sich in der Amber Lounge.


Grosser Preis von Monaco Rückschau

Veranstalter und Organisationen bieten Hotelreservierungen, Tickets, Terrassenplätze, Charter-Luxusyachten und exklusive Aussicht von Privatbalkonen auf die Rennstrecke. Limousinenservice, Restaurantreservierungen, Yachtparties und Treffen mit Rennfahrern lassen Kunden am Glamour von Monaco teilhaben. Alle Luxushotels in Monaco und Hotels in der Umgebung sind ausgebucht. Über hundert Charteryachten und Privatyachten bieten komfortable Luxussuiten auf dem Meer sowie während des Rennens vom Hafen Port Hercule Aussicht auf die Rennstrecke. Jedes Jahr steigt die Prominenten-Dichte an. In der Boxengasse zeigte sich Bernie Ecclestone zusammen mit seinen Töchtern Petra und Tamara. Virgin-Gründer Richard Branson, Fürst Albert von Monaco und Charlene, Flavio Briatore, Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher, Cameron Diaz, Michael Douglas, Nicole Scherzinger, Prinzessin Beatrice mit ihrem Freund Dave Clark, Geri Halliwell. Nico Rosberg feierte 2013 mit seinem Mercedes-Team den ersten Saisonsieg in Monaco, Weltmeister Sebastian Vettel wurde Zweiter, sein Red-Bull-Teamkollege Mark Webber errang Platz 3. Gewinner des Grossen Preises von Monaco 2015 war Mercedes-Pilot Nico Rosberg, der schon im Jahr 2014 und 2013 den Grossen Preis von Monaco gewann. Lewis Hamilton (Mercedes) gewann 2016 nach acht sieglosen Rennen den Grand Prix in Monaco. Zweiter wurde Daniel Ricciardo (Red Bull), Dritter Sergio Perez (Force India). WM-Leader Nico Rosberg (Mercedes) beendete das Rennen an siebter Position. Sebastian Vettel (Ferrari) gewann 2017 vor seinem Teamkollegen Kimi Räikkönen den Grand Prix. Dritter wurde Daniel Ricciardo (Red Bull-TAG Heuer).


Grand Prix de Monaco Historique 2018

Im Jahr 2016 zieht der Grand Prix de Monaco Historique mit rund 250 historischen Rennwagen, ehemaligen Rennfahrern und einer faszinierenden Zeitreise durch die Formel 1 - wie der Silberpfeilära - rennsportbegeisterte in das Fürstentum. Beobachter des Rennspektakels, die auf einen Gehörschutz verzichten, werden einige Tage nach der Veranstaltung noch ein Grand Prix F1® Sausen hören. Neben den 500 Meilen von Indianapolis und den 24 Stunden von Le Mans gilt der Grosse Preis von Monaco als eine der drei Kronen (Grand Slam) des Automobil-Rennsports.


Programm Formel 1 Grand Prix Historique in Monaco Freitag 11. Mai 2018

11.30 Fahrer Pflicht-Einsatzbesprechung im "Credit Suisse Drivers Club", Quai Antoine 1er
12.30 Schließung der Strecke für Straßenverkehr
15.00 bis 15.20 Rennen D - Formula Junior cars von 1958 bis 1960 einschließlich
15.50 bis 16.10 Rennen B - 1961- F1 and F2 Grand Prix Fahrzeuge
16.40 bis 17.00 Rennen E - 1500cc - F1 Grand Prix Fahrzeuge von 1961 bis 1965 einschließlich
17.30 bis 17.50 Rennen C - Rennsport Fahrzeuge von 1952 bis 1955 einschließlich
19.30 Uhr Öffnung der Strecke für den Straßenverkehr


Programm Formel 1 Grand Prix Historique in Monaco Samstag 12. Mai 2018

06.30 Schließung der Strecke für Straßenverkehr
08.30 bis 08.50 Rennen F - F1 Grand Prix Fahrzeuge von 1966 bis 1972 einschließlich
09.20 bis 09.50 Rennen G - F1 Fahrzeuge 1973 von 1976 einschließlich
10.10 bis 10.30 Rennen D - Formel Junior Fahrzeuge von 1958 bis 1960 einschließlich
11.00 bis 11.30 Race A - Parade für Vorkriegs-Grand-Prix-Autos
11.00 bis 11.30 Parade der mythischen Autos & Fahrer von "Chopard"
11.00 bis 11.30 Parade "Credit Suisse Classic Car Rally" (3 Runden - 40 Autos)
14.30 bis 14.50 Rennen B - Vor 1961- F1 und F2 Grand Prix Autos
15.20 bis 15.40 Rennen E - 1500cc - F1 Grand Prix Autos von 1961 bis 1965 einschließlich
16.10 bis 16.30 Rennen C - Sport Rennwagen, gefahren von 1952 bis 1955 einschließlich
17.00 bis 17.20 Rennen F - F1 Grand Prix Autos von 1966 bis 1972 einschließlich
17.50 bis 18.10 Rennen G - F1 Autos von 1973 bis 1976 einschließlich
19.30 Uhr Öffnung der Strecke für den Straßenverkehr


Programm Formel 1 Grand Prix Historique in Monaco Sonntag 13. Mai 2018

09.00 bis 09.30 Rennen D - Formel Junior Autos 1958 - 1960 einschl. 10 Runden oder 30 Minuten
10.05 bis 10.35 Rennen B - Vor 1961- F1 und F2 Grand Prix Autos 10 Runden oder 30 Minuten
11.10 bis 11.45 Rennen E - 1500cc - F1 Grand Prix Autos 1961 - 1965 einschl. 12 Runden oder 35 Min.
12.20 bis 12.50 Rennen A - Parade für Vorkriegs-Grand-Prix-Autos
12.20 bis 12.50 Parade der mythischen Autos & Fahrer von "Chopard"
14.00 bis 14.30 Rennen C Sport-Rennwagen von 1952 - 1955 einschl. 10 Runden oder 30 Minuten
15.05 bis 15.50 Rennen F - F1 Grand Prix Autos von 1966 - 1972 einschl. 18 Runden oder 45 Minuten
16.25 bis 17.10 Rennen G - F1 Grand Prix Autos von 1973 - 1976 einschl. 18 Runden oder 45 Minuten
17.30 Uhr Öffnung der Strecke für Straßenverkehr
20.30 Uhr Preis Verleihung Gala Dinner, Salle des Etoiles" Sporting Monte-Carlo


Markennamen wie Formula 1® und F1® oder Formula One sind Eigentum der jeweiligen Inhaber

Zeitänderungen liegen in der Verantwortlichkeit des Veranstalters - wir geben nur Informationen weiter


Fotograf zum Grossen Preis von Monaco
Themenfotografie zum Grossen Preis der Formel 1
Quai Antoine 1er · 98000 Monaco
Telefon mobil: +49 172-7666916